Beinwellsalbe

Artikel.Nr: n/a

Aus frisch geernteten und sofort verarbeiteten Beinwellwurzeln aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) bereiten wir diese hervorragende Frischpflanzensalbe. Die nahezu duftneutrale Bio Beinwellsalbe ist ein bewährtes Pflegemittel bei müden, angestrengten Beinen und eine aufbauende Unterstützung für den Bewegungsapparat. Die spezielle Mixtur der natürlichen Inhaltsstoffe der Beinwellwurzel ist regenerierend, beruhigend und verleiht der Haut neue Elastizität. Kundige Hebammen und Kinderärzte wissen um die regenerierenden Eigenschaften der Beinwellsalbe und empfehlen diese für die Zeit des Wochenbetts nach der Geburt.

11,00 CHF34,00 CHF

Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 7-10 Werktage

✓ Ohne Mineralöl   ✓ Ohne Mikroplastik   ✓ Frische Produkte   ✓ 100% vegan

Zusätzliche Information

Inhaltsstoffe

Rizinusöl, Beerenwachs, Beinwell (kbA),Vitamin C und Vitamin E

Füllmenge (ml/l)

50ml, 100ml, 200ml

Anwendungsbereich

Füße, Hände, Körper

Eigenschaft

bei müden Beinen, beruhigend, entspannend, feuchtigkeitsspendend, für die Massage, nährend

Für wen

Frauen, Kinder, Männer, Unisex

Hauttyp

Empfindliche Haut, Junge Haut, Kinderhaut, Mischhaut, Normale Haut, Trockene Haut

Beschreibung

Wofür ist die Beinwellsalbe gut?

Beinwell, vor allem die frische Wurzel, enthält eine einzigartige Kombination an wirkkräftigen Inhaltsstoffen. Zu den wichtigsten zählen:

  • Allantoin
    Ist dafür bekannt, die Zellbildung anzuregen und so die Regeneration von Gewebe zu fördern.
  • Rosmarinsäure
    Sagt man eine entzündungshemmende Wirkung nach.
  • Gerb- und Schleimstoffe
    Gelten als adstringierend und schützend.

Diese Zusammenstellung kann zur Linderung bei Verstauchungen, Überdehnung von Bändern und Sehnen sowie Blutergüssen eingesetzt werden. Auch stark strapazierte Haut profitiert von der Beinwellsalbe, denn durch regelmäßiges Auftragen wird der Zellerneuerungsprozess dieser unterstützt.

Beinwellsalbe bei müden Beinen
Beinwellsalbe bei müden Beinen

Bekannt sind zahlreiche Präparate mit unterschiedlichen Rezepturen in Form von Beinwellöl aus einem Ölauszug (Mazerat), Urtinkturen, Cremes, Heilsalben oder ähnliches. Wir verwenden für unsere Frischpflanzensalbe neben der frischen Beinwellwurzel aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) eine vegane Salbengrundlage. Es ist uns eine besondere Freude bei den Salben gänzlich auf übliche Inhaltsstoffe wie Lanolin oder Bienenwachs verzichten zu können.

Wie kann ich die Beinwellsalbe anwenden?

Bei Unsicherheiten bezüglich der Dosierung richten Sie sich nach den Angaben / der Beratung des Herstellers Ihrer Salbe oder halten Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder der Hebammenhilfe Rücksprache. Für die BIO Beinwellsalbe von uns gilt:

Bei strapazierter Haut
Entnehmen Sie dem Salbentiegel die gewünschte Menge Salbe und tragen Sie diese dünn auf die betroffenen Körperstelle auf. Die Dosierung richtet sich hierbei nach Ihrem Bedarf. Danach massieren Sie die Beinwellsalbe sanft ein. Um den Zellaufbau der Haut noch intensiver zu fördern, wiederholen Sie dieses Ritual mehrmals am Tag.

Bei Belastungen des Bewegungsapparates
Zur Unterstützung und schnellen Regeneration tragen Sie die Beinwellsalbe auf die beanspruchten Körperpartien auf. Die verschiedenen Inhaltsstoffe des Beinwell fördern die Erholung und können so die Folgen einer Überbeanspruchung verringern.

Als Pflegemittel bei müden, angestrengten Beinen
Gönnen Sie Ihren Beinen eine Ruhepause. Hierzu tragen Sie die Salbe in gewünschter Menge auf die Unterschenkel aus und massieren Sie ein. Das entspannt die Muskulatur, fördert die Durchblutung und macht müde Beine wieder munter.

Die Beinwellsalbe ist ausschließlich für die äußere Anwendung auf intakten Hautstellen vorgesehen. Die Beinwell Pflanze (Symphytum officinale) an sich enthält u.a. Pyrrolizidinalkaloide, die innerlich angewendet, die Leber sehr belasten können.

Hauseigene Herstellung unserer Beinwellsalbe

Die zerkleinerte Wurzel des Beinwell des Beinwell wird in unsere Salbengrundlage aus Rizinusöl, Beerenwachs, Vitamin C+E sowie Sonnenblumenöl gegeben. Dieses Gemisch wird über einem großen Gefäß als Wasserbad über 24 Stunden schonend erwärmt und im Ablauf regelmäßig umgerührt. Am Folgetag wird der Beinwell Balsam filtriert, abgefiltert und in Tiegel abgefüllt.

Beinwellwurzel zur Salben Herstellung
Beinwellwurzel zur Salben Herstellung

Was kann die Pflanze Beinwell bewirken?

Die 40-100cm hohe Pflanze mit ihren zarten rot-violetten Blüten findet man auf nassen Wiesen, Wegrändern, Gräben und Waldlichtungen. Inzwischen wird Beinwell auch gerne im Garten angepflanzt. Vor allem in Bio Gärten überzeugt er nicht nur als Dauerblüher von April bis August, sondern kann hervorragend zum Düngen, Mulchen und zur Herstellung pflanzen stärkender Kräuterjauchen genutzt werden.

Bereits im Mittelalter kannte man die Kraft des Beinwell als “Knochenheiler”. Man nutzte die Wurzel als Arzneimittel, zur Zubereitung einer Heilsalbe, als Ölauszug, als Beinwelltinktur oder Entzündungen linderndes Kosmetikum, die Wunden schneller heilen und Knochenbrüche schneller zusammen wachsen lassen sollte.

Früher waren ebenfalls Presssäfte und Teezubereitungen aus Beinwell bekannt. Sie wirkten sich positiv auf Magen- und Darmbeschwerden aus. Inzwischen sieht man jedoch von der innerlichen Anwendung des Beinwell ab, um den Körper nicht mit den in der Pflanze enthaltenen Alkaloiden zu belasten. Eingenommen wird Beinwell noch als homöopathisches Mittel namens Symphytum in Form von Globuli oder Tropfen. Bei Interesse an weiteren Produkten mit Beinwell, wie beispielsweise dem Beinwellöl, lassen Sie sich einfach in der Apotheke beraten.

Zusätzliche Informationen

Sie wünschen für jedes Wehwehchen die passende Salbe? Überzeugen Sie sich von unserer Vielfalt an Frischpflanzensalben und bestellen Sie direkt über die gewünschte Salbe:

Ringelblumensalbe
Die Ringelblumensalbe ist wie ein kleines Pflaster für die Haut und wird gerne zur Lippen- und / oder Narbenpflege verwendet.

Thymiansalbe
Der würzig-warme Duft der Thymiansalbe lässt einen wieder frei atmen und ist eine Unterstützung bei Husten und Erkältungen.

Lavendel Comp. Salbe
Die Lavendel Comp. Salbe ist die perfekte Pflege für geplagte Schnupfennasen. Sie fördert das Abschwellen der Schleimhäute und pflegt die beanspruchte Haut rund um die Nase.

Propolis Salbe
Die Propolis Salbe wird gerne zur partiellen Pflege besonders trockener, spröder Hautpartien verwendet.

Bienenwaben Salbei Salbe
Die Bienenwaben Salbei Salbe ist vor allem für geplagte Vielarbeiter Hände eine wichtige Salbe, die die Haut schützt und zugleich in der Regeneration unterstützt.

Ihnen gefällt unsere Art, die Kraft der Natur in frischen, wirkungsvollen Pflegeprodukten zu bündeln? Dann stöbern Sie in unserem Naturkosmetik-Shop und entdecken Sie, welche Kostbarkeiten wir noch für Sie bereithalten.

Das könnte Ihnen auch gefallen